Jochen Tack/Stiftung Zollverein

Werksschwimmbad

Das Werksschwimmbad ist seit der Installation der Künstler Dirk Pascke und Daniel Milhonic im Jahr 2001 ein fester Teil des Sommerprogramms auf Zollverein, im Areal der Kokerei.

Insbesondere für Kinder und Jugendliche gilt das außergewöhnliche Schwimmerlebnis als anziehendes Freizeitangebot im Essener Norden. Denn wo schwimmt man sonst in einem Pool, der aus zwei aneinander geschweißten Überseecontainer gebildet wird? Im gleichen Zeitraum kann man übrigens auch das Werksschwimmbad-Kino besuchen oder bei einer Kunstführung mehr über die Installation erfahren.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >