Stiftung Eisenbahnmuseum Bochum

Kindertage – große Technik für kleine Gäste

Kindgerechte Fahrzeugerklärungen bringen den jungen Besuchern historische Technik leicht verständlich näher.

In Betrieb sind der Schienenbus “Schweineschnäuzchen”, die Feldbahn und die Handhebeldraisine. Mitmachaktionen, Spiele und Führerstandsmitfahrten runden das Programm ab.

Bei schlechtem Wetter finden die Spiele im der großen Lokschuppen statt. Das “Drehscheiben-Karussell” ist auch mit von der Partie: die Kinder dürfen auf der 20 Meter großen Drehscheibe mitfahren, womit sonst nur die großen Dampflokomotiven gedreht werden! Mama, Papa, Oma und Opa sind genauso herzlich willkommen und dürfen selbstverständlich auch mitmachen!

 

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >