Markus Kaiser

Spargelfahrt mit der Selfkantbahn

Mit der letzten noch erhaltenen schmalspurigen Dampfkleinbahn in Nordrhein-Westfalen gehts auf eine kulinarische Reise: Pünktlich zur Spargelzeit können Liebhaber des Gemüses einen tollen Tag erleben und dabei leckere Spargelgerichte schlemmen.

Bei den Spargelfahrten mit der Selfkantbahn fahren die Besucher in einem historischen Dampfzug der Museumseisenbahn und speisen im Restaurant “Zur Selfkantbahn” am Bahnhof Schierwaldenrath das Menü mit frischem Spargelgemüse aus der Region Heinsberg. Unterwegs, in den teilweise über 120 Jahre alten Wagen, gibt es bereits ein Begrüßungsgetränk im Buffetwagen. Das Essen wird gegen 12.45 Uhr und 14.15 Uhr serviert, nachdem die Züge aus Gillrath angekommen sind.

Interessant könnte auch ein Besuch der großen Fahrzeughalle am Bahnhof Schierwaldenrath mit  einer einzigartige Sammlung historischer Dampf- und Dieselloks sowie Personen- und Güterwaggons aus allen Epochen der deutschen Kleinbahngeschichte sein. Zusätzlich kann die Ausstellung „Ein Jahrhundert Verkehrsschilder in Deutschland“ besucht werden.

Die historischen Dampfzüge fahren ab Gangelt-Schierwaldenrath um 11.15 Uhr, 13 Uhr, 14.40 Uhr und 16.10 Uhr. Um 17.35 Uhr fährt ein historischer Dieseltriebwagen.
Ab Geilenkirchen-Gillrath fahren die Dampfzüge um 12 Uhr, 13.45 Uhr, 15.15 Uhr und 16.45 Uhr sowie um 17.55 Uhr ein historischer Dieseltriebwagen.

Weitere Termine: 30.5., 2.6., 9.6., 16.6., 23.6.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >