Thorsten Hübner, Stadt Hamm

Sattel-Fest

Zehntausende Fahrradfahrer bewegen sich beim Sattel-Fest zwischen 9 und 18 Uhr auf der autolosen Strecke zwischen Hamm und Soest. Unter dem Motto „Freie Fahrt für Radler“ geht es auf die knapp 40 Kilometer lange Strecke, um diese mit offenen Augen zu erkunden. Die Veranstaltung ist das größte Fahrrad-Event seiner Art in Nordrhein-Westfalen.

Entlang der wunderschönen Strecke sorgen zahlreiche Raststätten für das außergewöhnliche Flair dieser Veranstaltung. Zahlreiche Dorfgemeinschaften laden hier zu phantasievollen Aktionen und leckeren Pausenangeboten ein. Fahrradmärkte in Hamm, Soest und Welver bieten zudem attraktive und unterhaltsame Angebote für Schnäppchenjäger, Bratwurstfans, Fahrradprofis, Urlauber und alle, die sich für Drahtesel interessieren.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >