Michael Sondermann

Rhein in Flammen

Großfeuerwerk und illuminierte Schiffe

Jedes Jahr verwandelt die Veranstaltung „Rhein in Flammen“ den Himmel und die Sehenswürdigkeiten zwischen Linz und Bonn in ein buntes Lichtermeer. Mit einem faszinierend Großfeuerwerk, festlich illuminierten Schiffen und zahlreichen Veranstaltungspunkten wird den Besuchern am ersten Samstag im Mai viel geboten.

Rhein in Flammen präsentiert Musikfestival

Rund um das musiksynchrone Feuerwerk zum Motto „Around the World – Die Welt zu Gast“, finden unterschiedliche Veranstaltungen statt. So gibt es eine Jahrmarkt mit Karussells, Fahrgeschäften, Buden und Händlern. Zudem spielen im Rheinauenpark bekannte Künstler wie Querbeat, Brings oder Attic ein Open Air Konzert. Insgesamt spielen 40 Bands und DJs auf drei Bühnen. Bis zu 100.000 Besucher werden zum Rhein in Flammen erwartet. 

 Auch in Linz, Remagen, Unkel, Bad Honnef und  Königswinter gibt es Feste mit viel Musik.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >