Stiftung Schloss Dyck

Parknächte auf Schloss Dyck

Die Parknächte Schloss Dyck locken Ende der Sommermonate nach Jüchen. Vom 06. bis 15. September verwandeln internationale Lichtkünstler die weitläufige Parkanlage und das historische Gebäude in ein farbenfrohes Lichtermeer. Komm vorbei und erlebe das Festival der Lichter mit eigenen Augen.

Auf einer lichtkünstlerisch gestalteten Route durch den historischen Schlosspark können Besucher von Kunstwerk zu Kunstwerk schlendern. Von bunten Skulpturen reicht das Angebot über Klanginstallationen bis hin zu Schattenspielen. Im Zuge des 200. Jubiläums des Englischen Landschaftsgartens, wird beispielsweise die Geschichte des eindrucksvollen Wasserschlosses durch Projektionen zum Leben erweckt. So verwandelt sich eine der Schlossmauern in ein animiertes Geschichtsbuch. Darüber hinaus lädt der japanische Garten dazu ein, in ein entspannenden „Shinrin-Yoku“ einzutauchen. Dabei handelt es sich um das heilsame Waldbaden.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >