Fotolia/Stephane Bonnel

Nubbel Alaaf

Halloween op Kölsch! “Nubbel Alaaf” heißt es am Freitag im Kölner E-Werk. Undude, Vampire, Düüvel un Knochejereppe erwarten die Besucher zu einer besonderen Show, bei der in schaurig-schönem Ambiente bis zum Morgengrauen gesungen, getanzt und gefeiert wird.

Stimmung wird nicht allein gemacht: Die Party-Revue findet unter anderem mit Brings
Kasalla, Nubbel, Stefan Knittler Band, Willi & Ernst, den Luftleichen und Hunnen statt. Der Mix aus bester Livemusik und Partystimmung macht “Nubbel Alaaf” zu einer echten Empfehlung für den schaurigsten Abend des Jahres!

Nubbel Allaf erzählt die unbekannte Geschichte des Nubbels. Mit dem Feuertod und der ganzen Schuld des “Fasteleers” auf seinen Schulter, zieht der Kölsche Wiedergänger unter lautem Wehklagen ein in seine Unterwelt…

Die dreistündige Reise durch die Unterwelt beginnt um 21 Uhr. Nur kostümierte Geister dürfen den Einlass passieren. Die musikalischen Gäste sind Teil der Show und werden in die Geschichte des Nubbels verwoben. Im Anschluss – pünktlich zur Geisterstunde- beginnt die gruselige und stimmungsvolle Party.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >