MMG

Nacht der Museen

Kunst und Kultur begleitet von Konzerten, Performances, Lesungen, Filmvorführungen und Kulinarischem bis spät in die Nacht.

Rund 40 Düsseldorfer Museen, Galerien, Off-Locations und Kulturinstitute in der ganzen Stadt öffnen ihre Türen. Im letzten Jahr lockte die Veranstaltung über 24.000 Kunstliebhaber und Nachtschwärmer an.

Das Ticket ist zugleich Eintrittskarte für alle Veranstaltungsorte und Fahrkarte für den Busshuttle. Es ist ab Ende März bei allen Teilnehmern, den bekannten Voverkaufsstellen und an der Abendkasse erhältlich.

Zentraler Knotenpunkt der Nacht der Museen ist der Grabbeplatz in der Düsseldorfer Altstadt. Für die Adressen aller Teilnehmer siehe Homepage oder Programmheft.

 

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >