Museumsnacht Köln / Facebook

Museumsnacht Köln

Kunst- und Kulturfreunde aufgepasst: in der Domstadt findet am 02. November die Museumsnacht Köln statt. Zum 20. Mal lädt die Veranstaltung zu einem nächtlichen Streifzug durch rund 50 Museen, Kunstorte und Off-Spaces der Stadt am Rhein ein. Mach Dich auf ein grandioses Angebot aus mehr als 200 Veranstaltungen aus den Bereichen Theater, Literatur, Musik und Kabarett bereit.

Entdecke das vielseitige Angebot der Museumsnacht Köln

Ab 19:00 Uhr öffenen die teilnehmenden Locations ihre Pforten und ermöglichen Kunst und Kultur bis spät in die Nacht zu erleben. Im Bunker K101 im Stadtteil Ehrenfeld wartet beispielsweise die Ausstellung „The Photobookmuseum / Das Chargesheimer Projekt“ auf neugierige Besucher. Derweil kann man sich im Käthe Kollwitz Museum über das Schaffen der deutschen Grafikerin und Bildhauerin informieren. Eine Tanzperformance wartet unter dem Titel „Tanz ist wie in die Luft gemalte Musik“ im Odonien. Das gesamte Programm findest Du hier.

Kinder sind bei der Museumsnacht Köln natürlich auch herzlich Willkommen. Ein Programm für Familien mit Kleinkindern garantiert eine unterhaltsame Zeit. So dürfen sich die Kids auf kreative Workshops, Theaterstücke und Familien-Führungen freuen.

Info: Kostenlose Shuttelbusse bringen Dich die ganze Nacht von Location zu Location und ermöglichen ein schnelles Pendeln zwischen den verschiedenen Kunst- und Kulturorten.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >