Stadtmarketing Lübbecke

Mittelalterliche Burgmannstage zu Lübbecke

Burgmannstage mit Schaukämpfen, Kinderritterspielen und Feuertheater im historischen Lübbecker Stadtkern.

Spektakuläre Schaukämpfe, Kinderritterspiele, Gauklerei, Tavernenspiel, Mittelaltermusik, Feuertheater und vieles mehr erwartet die Besucher der Burgmannstage zu Lübbecke in der Innenstadt. Dann sind Marktplatz und Burgmannshof für zwei Tage fest in der Hand von edlen Rittern und Wikingern, die ihre Heerlager auf dem Kirchplatz aufschlagen werden. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht ein Mittelaltermarkt mit Vorführungen traditioneller Handwerks- und Handarbeitskunst. Für Familien mit Kindern gibt es zahlreiche Aktionen vom Bogenschießen und Axtwerfen über die Kinder-Ritterschule und Kinderschminken bis hin zu weiteren Spielangeboten aus früherer Zeit.

Am Samstagabend gibt es einen besonderen Höhepunkt mit Tavernenspiel und einer Zeitreise in die Lübbecker Stadtgeschichte. Zum Abschluss erleben die Besucher ein phantastisches Feuertheater mit „Flamma Scaena“. Auch für Speis und Trank ist bei den Burgmannstagen zu Lübbecke selbstverständlich gesorgt. Die Besucher können sich auf ein vielfältiges Angebot von Spanferkel über frische Brotspezialitäten der historischen Erlebnis-Backstube bis allerlei Naschwerk freuen. Dazu gibt es verschiedenste Getränke an den beiden Tavernen und in der großen Mokkastube im Burgmannshof.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >