Mit Volldampf in den Frühling – Saisoneröffnung der Selfkantbahn

Jedes Jahr an Ostern erwacht die Selfkantbahn aus ihrem Winterschlaf. Gefeiert wird der Auftakt einer jeden Saison mit einem bunten Wochenende.

Denn ab den Osterfeiertagen dampfen die liebevoll gepflegten Museumszüge, der letzten schmalspurigen Kleinbahn in NRW, wieder an jedem Sonn- und Feiertag bis zum 28. September durch die weite Landschaft des Selfkantgebietes.

Nostalgischen Bansteign, Personenwagen mit hölzernen Bänken und Schaffner, die mit ihrer Lochzange die Fahrkarten “knipsen”, lassen die Besucher in die Vergangenheit eintauchen und das beschauliche Reisen auf dem Lande, wie zu Zeiten unserer Großeltern genießen.

Die Züge starten an beiden Tagen um 11.15 Uhr am Bahnhof Schierwaldenrath und um 12 Uhr am Bahnhof Gillrath.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >