NRW de Noche/fb

Lateinamerikanisches Wochenende

Am Wochenende heißt es im boui boui bilk wieder „¡Bienvenidos a Latinoamérica!„. Denn in der ehemaligen Fabrikhalle der Max Mothes GmbH findet ein Lateinamerikanisches Wochenende statt. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr, findet in der weitläufigen Industrieanlage eine vielseitige Fiesta mit Unterhaltungsprogramm statt.

boui boui bilk bietet Kunst und Kultur

Das boui boui bilk ist in Düsseldorf und dem Umland für seine Kreativ- und Kulturforamte bekannt. Der multidiszipliäre Raum auf Zeit ist immer wieder Gastgeber für Veranstaltungen aus den Bereichen Design, Kunst, Bildung, Kultur oder Mode. Jung und Alt haben hier die Möglichkeit neue Sachen zu entdecken und sich mit anderen auszutauschen.

Lateinamerikanisches Wochenende mit Tanz, Kunsthandwerk und Leckereien

Beim Lateinamerikanischen Wochenende finden die Gäste eine Vielzahl an Programmpunkten in der stillgelegten Schraubenfarbik wieder. Ein Markt mit individuellen Ständen präsentiert den Anwesenden eine vielfältige Produktpalette mit Waren aus Südamerika. Darunter Keramiken, Holzskulpturen, Schmuck und Textilien aus Alpaka-Wolle verschiedener Kunstaussteller. Dazu gesellt sich ein Programm aus traditionellen Folkloreaufführungen. Packende Rhythmen treffen auf treibende Melodien und fordern zum Tanzen auf.

Natürlich darf auch ein Abstecher in die Lateinamerikanische Küche nicht fehlehn. Auf dem großflächigen Außengelände des boui boui bilk bieten Gastronomen ihre kreative Gerichte zum Verzehr an. In Food Trucks, den fahrbaren Küchen, werden die Köche hervorragende Street Food Gerichte zaubern. Von Peruanischen Butifarra, reicht das Angebot über Argentinische Empanadas oder Bolivische Pukacapas und Quinoasalat.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >