Altstadt Marketing GmbH

Lange Tafel

An drei Tagen im Juni verwandelt sich die Rheinuferpromenade in das größte Restaurant mit der längsten Tafel zum Speisen weit und breit. In netter Runde beisammen sitzen, gemeinsam die angebotenen Gaumenfreuden und die schöne Aussicht auf den Rhein genießen – die „Lange Tafel“ ist einen kulinarischen Besuch wert.

Insgesamt 150 Meter misst die „Tafel“, die zwischen Burgplatz und Alter Hafen eingedeckt wird. Unter dem Motto „Die Altstadt lädt ein“ können etwa fünfhundert Besucher gleichzeitig an dem überdachten Tisch Platz nehmen und die leckeren Speisen und Getränke genießen.

Internationale kulinarische Köstlichkeiten und ein wenig Urlaubsstimmung mit Rheinromantik – das ist ein besonderes Erlebnis. Kerzen, Lichterketten und musikalische Untermalung lassen zum Sommeranfang am Rhein eine lauschige Stimmung aufkommen.

Die Gäste der Langen Tafel können schlemmen, einen Plausch mit den Tischnachbarn halten und die Seele in toller Atmosphäre direkt am Rhein baumeln lassen. Was gibt es Schöneres im Sommer?

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >