LWL-Freilichtmuseum Hagen

Kutschentag

Hufgetrappel und Kutschenklappern erfüllt das Gelände des Feilichtmuseums.

Über ein Dutzend Gespanne präsentieren verschiedene Pferde- und Kutschentypen. Bei der ausführlichen Präsentation erhalten die Besucher viele Informationen und können dem Sattler und dem Hufschmied ein wenig über die Schulter schauen. Besonders eindrucksvoll ist der große Kutschenkorso.

Ab 11 Uhr sind die Kutschen auf verschiedenen Plätzen und beim Fahren im Museum zu sehen und werden anschließend auf der Wiese vor dem Schmiedemuseum präsentiert. Hier können die Besucher alle Kutschen und Pferde gleichzeitig und aus nächster Nähe zu betrachten. Vom kleinen Shetlandpony bis zum mächtigen Friesenpferd von der Trainingskutsche bis zum Landauer wird alles vertreten sein. Der Kutschenexperte stellt die Kutschen mit ihren einzelnen Gespannen, die unterschiedlichen Pferderassen und Kutschentypen vor. Auch 10 Hundekutschen sind mit von der Partie, einige davon mit klassischer Hundeanspannung. Nach der Präsentation starten alle Teilnehmer zu einem gemeinsamen Kutschenkorso durch das Freilichtmuseum.

Beim Zuschauen und auch zwischendurch bei persönlichen Gesprächen haben die Besucher Gelegenheit, sich mit dieser Art Pferdesport bekannt zu machen. Weitere Informationen rund um das Pferd bietet ein Tierosteopath an, er stellt seine speziellen manuellen Therapien für Pferde vor. Ein auf Pferde und Hunde spezialisierte Tierfotograf bietet ein Fotoshooting für die vierbeinigen Freunde an. Dazu gibt es noch einige Stände mit praktischem und modischem Zubehör für Ross und Reiter. Darüber hinaus haben die jungen Besucher die Möglichkeit, auf Ponys im Museum zu reiten.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >