Elspe Festival

Karl-May-Festspiele

Ein absolutes Highlight des Elspe-Festival-Jahres bilden die Karl-May-Festspiele mit Rahmenprogramm aus Musik- und Akrobatikshows. “Der Schatz im Silbersee” lautet die neue Inszenierung mit 60 Darstellern und über 40 Pferden. Ein Ganztagserlebnis für die ganze Familie.

Die faszinierenden Karl-May Geschichten werden in spannenden und spektakulären Vorführungen erzählt. Stuntmen, Cascadeure und Schauspieler aus 6 Nationen, technische Effekte, wie berennende Häuser und Indianerdörfer und begeistern Jung und Alt.

Die Story: Eines Tages dringt eine Bande weißer Tramps in das Gebiet am Colorado-River ein und zerstört, auf der Suche nach dem legendären Schatz im Silbersee, den lange währenden Frieden zwischen den Weißen und den Utah-Kriegern. Morde an Indianern und Weißen kennzeichnen ihren Weg. Daraufhin führt der Häuptling der Utahs seinen Stamm in einen erbitterten Kampf gegen alle Weißen. Selbst Winnetou und Old Shatterhand werden beinahe Opfer seiner furchtbaren Rache. Hoch oben in den Bergen am Silbersee fällt die Entscheidung.

Eine der größten Naturbühnen Europas, ein 16 Meter hohen Wasserfall, eine 100-jährige Eisenbahn, eine Westernkulisse sowie ein internationales Star-Ensemble: das sind die Zutaten für eines der beliebtesten Show- und Festivalparks, welches jährlich rund 200.000 Besucher ins sauerländische Elspe lockt.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >