Int. Tanzmesse NRW

Die Internationale Tanzmesse NRW findet alle zwei Jahre statt und ist auf zeitgenössischen Tanz ausgerichtet. Sie ist eine Kontaktbörse sowohl für Fachbesucher als auch für tanzbegeistertes Publikum.

Hier treffen sich Tänzer, Choreografen, Veranstalter und Organisationen aus aller Welt. Doch neben den Messeständen im NRW-Forum gibt es an verschiedenen Veranstaltungsorten auch Tanzdarbietungen internationaler Tanzcompagnien zu sehen.

Für Fachbesucher kostet die Anmeldegebühr 85 €, ab dem 13.08. dann 90 €. Dies berechtigt zum Zugang zu den Messehallen und Tanzvorstellungen an allen vier Messetagen. Für das Publikum gibt es Tagestickets für die Messe zum Preis von 10 €. Tickets zu den einzelnen Tanzvorstellungen werden ab dem Frühjahr 2012 unter www.westticket.de im Vorverkauf erhältlich sein.

Die Tanzmesse findet an folgenden weiteren Veranstaltungsorten statt: Opernhaus Düsseldorf, Tanzhaus NRW, Capitol Theater, Düsseldorfer Schauspielhaus, Central in der Alten Paketpost, Fabrik Heeder in Krefeld.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >