Albert Baeumer

Fehdehandschuh-Weltmeisterschaft 2014 Gangelt

Die altehrwürdige Kulisse beim Ritterfest vor den Toren des ehemaligen und mittelalterlichen Städtchens Gangelt und das Programm haben die Veranstaltung längst weit über die Grenzen der Region Aachen hinaus bekannt gemacht.

Musikkonzerte, Ritterturniere, Festumzüge, Feldschlachten, Artistik, Kinderspektakel, magische Feuershows, Heerlager und historisches Marktleben vereinen sich zu einem beeindruckenden Ereignis. Die WM findet im Rahmen des Ritterfestes (12.-14.Sep) statt. Über 40 Marktaussteller, hochkarätige Musikgruppen, ausgewählte Gauklerformationen, ein Ritterturnier, einzigartige Feuerspektakel, Feldschlachten und ein Lagerleben mit über 750 Teilnehmern werden 2014 Ritterfest-Geschichte in Gangelt schreiben.

Der große Hingucker wird wohl die geplante Weltmeisterschaft im Fehdehandschuh-Weitwurf sein, wenn es darum geht, einen echten Ritterhandschuh so weit wie möglich auf den Ritterwiesen zu werfen. Das Spektakulum wird sogar ausgeweitet mit der Weltmeisterschaft für Nationalteams.  Teilnehmen kann jedermann ab 14 Jahren.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >