Fotolia/coco194

Duisburger Filmwoche

Das Festival des deutschsprachigen Dokumentarfilms feiert sein 40. Jubiläum!

Wie immer werden hier eine Woche lang werden aktuelle Produktionen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, darunter viele Deutschlandpremieren und Uraufführungen, gezeigt. Die TV-Sender ARTE und 3sat, sowie die Stadt Duisburg, das Land NRW und die Rheinische Post verleihen gemeinschaftlich Preise im Gesamtwert von 23.000 Euro.

Das tolle an der Filmwoche: Nach jedem Film darf im Nebensaal des Kinos mit den stets anwesenden Regisseuren diskutiert werden. Gleichzeitig findet übrigens auch dox!, das Dokumentarfilm-Fest für Kinder und Jugendliche statt.

 

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >