Emilie Blichfeldt

doxs!

Bilder bilden.

Zum vierzehnten Mal präsentiert “doxs! dokumentarfilme für kinder und jugendliche” ein europäisches Filmprogramm für Schülerinnen und Schüler in Duisburg. Das Filmforum zeigt eine Woche lang im Rahmen der Duisburger Filmwoche Dokumentarfilme, die junge Lebenswelten beschreiben, Perspektiven verschieben, die aufregen, unterhalten, überraschen. Jeder Film eine Gelegenheit für Entdeckungen und Inspiration, für Komplimente und Kritik.

Neben den Filmvorführungen, die begleitet werden von moderierten Filmgesprächen mit Regiegästen und Protagonisten, wird ein Wettbewerb mit dem Titel “Grosse Klappe” organisiert und auch experimentelle Formen (“Paradoxs”) sowie Dokumentarfilme für Grundschulen und Kitas präsentiert.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >