Tyler Delgado on Unsplash

Charles Dickens Weihnachtsgeschichte

Im Planetarium des LWL-Museum für Naturkunde in Münster geht es am Sonntagabend weichnachtlich zu. Am dritten Advent darf man der Weihnachtsgeschichte, auch bekannt unter dem englischen Namen „A Christmas Carol„, von Charles Dickens lauschen. Denn Christoph Tiemann und das Theater ex libris hauchen der verrückt-komischen Erzählung des englischen Schriftstellers neues Leben ein.

Charles Dickens Weihnachtsgeschichte in Münster

Die weltbekannte Weihnachtsgeschichte erzählt von Ebenezer Scrooge, der rücksichtslos seine unglücklichen Schuldner quält. Der schlecht gelaunte Kaufmann begegnet seinen Mitmenschen mit Verachtung und hat für niemanden ein nettes Wort übrig. In der Weihnachtsnacht wird der verbissene, alte Herr von dem ein oder anderen Geist heimgesucht. Diese verhelfen Scrooge dazu, die Welt mit anderen Augen zu sehen. So unterhält der Weihnachtsklassiker Groß und Klein gleichermaßen und sorgt für einen aufregenden Abend.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >