RWW GmbH

Museum für Naturkunde Münster

Highlight des Naturkundemuseums ist der weltweit größte Ammonit mit 1,80 Meter im Durchmesser, der frei zugänglich im Foyer ist.

Als einziges Museum in Deutschland wird hier das “Porträt der Milchstraße” von Jon Lomberg als hinterleuchtetes, 12 Quadratmeter großes Bild gezeigt. Im Planetarium kann die Welt der Sterne erforscht werden.

In der paläontologischen Bodendenkmalpflege werden Fossilien vor ihrer Zerstörung bewahrt. Verschiedene Programme für Kinder und Erwachsene bieten viel Abwechslung.

Das Naturkundemuseum liegt direkt am Allwetterzoo Münster.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >