Manfred Görgens/WMG Wuppertal

Bleicherfest

Zum Anlass des 200. Geburtstags der alten Zollbrücke veranstaltete der Bezirksverein 1975 einen ersten Flohmarkt, aus dem das Bleicherfest hervorging.

Seitdem immer treue Begleiter sind die Heckinghauser Vereine. Dazu zählt auch eine Gruppe von Männern, die in historischen Trachten das alte Handwerk der Bleicher demonstrieren und dem ganzen so seinen Namen geben.
Jährlich werden etwa 150.000 Besucher erwartet. Etwa 500 Stände auf gut drei Kilometern laden zum Stöbern und Bummeln ein. Auch in der Schnur- und Feuerstraße stehen die Händler seit letztem Jahr parat und warten auf entdeckungsfreudige Besucher.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >