© LVR-Industriemuseum

Aufschlag am Oelchenshammer

Der Frühlingsbeginn und der Auftakt der Schmiedesaison wird am Oelchenshammer traditionell mit dem Aufschlag eingeläutet. Die über 200 Jahre alte Anlage vermittelt ein Bild davon, wie einst mit Feuer und Wasser Eisen zu Stahl veredelt wurde. Hufschmiede zeigen ihr Handwerk, die Natur der Region wird anschaulich gezeigt und Kunstschmiede erklären die Technik des Metallgusses.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >