Philippe Wuyts on Unsplash

Australien – Mit Kamelen durchs Outback

Im Savoy Theater in Düsseldorf dürfen sich Entdecker, Weltenbummler und Reiselustige auf die Multivision-Reportage „Australien – Mit Kamelen durchs Outback“ freuen. Denn die vierköpfige Familie Blum aus der Schweiz berichtet von ihrer faszinierenden Reise durch Down Under. Besucher dürfen sich auf unzählige Kilometer pures Abenteuer gefasst machen.

Trailer zum Grenzgang Event „Australien – Mit Kamelen durchs Outback“

Rund 1.600 Kilometer durch die australische Wüste

Eindrucksvolle Fotoaufnahmen und Videomitschnitte lassen die Zuschauer Teil der dreimonatigen Tour durch das australische Outback werden. Denn Sabrina und Markus wollen zusammen mit ihren zwei Kindern 1.600 Kilometer durch die Wüste ziehen. In ihrer Reportage berichtet das Paar wie es im Vorfeld versucht hat, die störrischen Wildkamele abzurichten. Bei 50°C war dies eine echte Herausvorderung.

Doch nach sechs Monaten Vorlauf startet die Familie endlich ihrer Reise. In einem selbstgebauten Gespann stürzen sich die Blums ins Abenteuer. So erhält das Publikum einen Einblick in das Leben einer Familie, die das Leben lebt und die Freiheit liebt.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >