© dasbuero

Asphalt Festival

Asphalt Festival findet auf dem See statt

In Düsseldorf darf man sich zehn Tage lang auf Theater, Lesungen , Konzerte und Performances freuen. Unter dem Motto “Asphalt auf See” findet das beliebte Asphalt Festival in diesem Jahr auf einer schwimmenden Bühne am Schwanenspiegel statt.

Los geht es ab dem 09. Juli mit internationalen Künstlern und ihrem abwechslungsreichen Programm. Mit dabei sind zum Beispiel Musikerin Taz Chernill, Pianist Omer Klein oder Poetry Slammer Anna Sophie Friedmann und Eduard Lind. So kann sich das Publikum auf unterhaltsame Stunden an der frischen Luft freuen.

Kunst und Kultur zwischen Natur und Urbanität

Normalerweise findet das Asphalt Festival in den verschiedenen Kultureinrichtungen der Rheinmetropole statt. Doch dieses Jahr ist alles anders. Im Jahr 2020 verwandelt sich der ehemalige Bootsverleih am Schwanenspiegel in eine gemütliche Tribühne. Während die Künstler auf dem Wasser ihr Können unter Beweis stellen, sitzt das Publikum auf den Terrassen am Ufer zwischen Natur und Urbanität. Um die Zuschauer mit dem Geschehen auf der Seebühne zu verbinden, kommt ein Kopfhörersystem zum Einsatz, das vor jeder Nutzung frisch desinfiziert wird.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >