Aachener Krimitage

Krimifans aufgepasst! Die dritten Aachener Krimitage versprechen erneut gute Unterhaltung über böse Taten!

An den verschiedensten Orten in der Stadt wird von der Gier nach Geld und Macht, von Betrug, Mord und Raub berichtet – aber auch von der Reue, von der Schuld und der Sühne nach dem Verbrechen wird erzählt. Autoren, Regisseure und Schauspieler werfen diesmal ihren Blick auf die schmale Grenze zwischen Gut und Böse, das Nebeneinander von Verbrechen und Gesetz.

Die einzelnen Veranstaltungen verteilen sich auf das gesamte Stadtgebiet. Mehr dazu auf der Homepage www.aachener-krimitage.de

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >