MSC Odenkirchen 1924 e.V. im ADAC

ADAC Slalom

Der MSC Odenkirchen lädt zum „Tanz um die Pylonen“. Rund 110 Teilnehmer wollen auf dem rasend-schnellen, selektiven Slalom-Kurs auf dem Flughafen Mönchengladbach ihr Können unter Beweis stellen.

Die Zuschauer erwartet nicht nur auf dem Pylonen-Parcours spannende Action, quasi als Zugabe brummen dann auch mehrfach die Original-BMW-Motoren mit 3x 660PS der guten alten „Tante Ju“, der Junckers JU52, deren Starts und Landungen man an diesem Tag hautnah beobachten kann. Hautnah dran ist man an diesem Tag auch im Fahrerlager, hier gibt es für alle Motorsportbegeisterten die Möglichkeit die Fahrer bei ihren Vorbereitungen live zu erleben und sicher bleibt hier auch die Zeit für das ein oder andere Benzingespräch.

Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Würstchen, Frikadellen und reichlich hausgemachte Salate und leckerer Kuchen laden zu einer gemütlichen Pause ein. Um wem das alles noch nicht reicht, der kann auch noch einen Abstecher zur benachbarten Trabrennbahn machen, auf der die 1-PS-starken Gefährte ihr eigenes Rennen austragen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >