Manfred Schmiedchen

23. Markt der Künste

23. Markt der Künste Kunstmarkt in vorweihnachtlichem Ambiente! Es hält wieder das Kunsthandwerk Einzug in das Gemeindezentrum Arche in Recklinghausen.

Insgesamt 44 Aussteller präsentieren ein vielfältiges vorweihnachtliches Angebot. Jede Kunstrichtung kommt nur einmal vor und so kann der Besucher erste Präsente für den Gabentisch erwerben. Und das Beste – die Kunst ist bezahlbar.

Die breite Angebotspalette umfasst Keramik, Glasbläserprodukte, Skulpturen, florale Kunst, Malerei, Schmuck, Holzarbeiten u.v.m. Neue Aussteller setzen Akzente und bereichern den Markt mit Kerzen, Fotodruckarbeiten, Kreationen aus Hufeisen mit Treibholz, dekorativen Büsten, Bildern im Palettenlook und Textilem. Traditionsgemäß wird auch die Puppendoktorin wieder an Bord sein, um sich um defekte Puppen und Teddys jeder Epoche zu kümmern. Bringen Sie also Ihre Patienten direkt zur Veranstaltung mit. Ein 20-köpfiges ehrenamtlichen Helferteam der evangelischen Kirchengemeinde wird wieder für einen reibungslosen Ablauf und ganztägig für das leibliche Wohl der Besucher sorgen. Der Eintritt ist frei!

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >