Verkehrsverein Rheine

1.175 Jahre Rheine

Herzlichen Glückwunsch, Stadt Rheine!

Auf dem Staelschen Hof startet das traditionelle Winzerfest am Freitag, dem 21.06.2013, um 19.30 Uhr mit der offiziellen Eröffnung durch Bürgermeisterin Dr. Angelika Kordfelder und dem ersten Vorsitzenden des Verkehrsvereins Rheine, Ferdinand Hennigfeld. Nach dem offiziellen Teil gehört die Bühne den „Time Travellers“. Das Duo präsentiert ein reichhaltiges Repertoire – von Bob Dylan, über Elvis bis Cat Stevens.
Auf dem Borneplatz beginnt die Bürgerparty ab 20.00 Uhr mit den „Billboards“. Dance-Classics, Charts und Partykracher sorgen hier für ausgelassene Partystimmung. Um 21.00 Uhr entern „Spielsucht“ die Bretter, die die Welt bedeuten. Die drei Profimusiker haben es sich zum Ziel gesetzt, aktuelle und angesagte Pop- und Rockstücke in neuem Gewand zu präsentieren. Bis Mitternacht rocken danach die „Billboards“ erneut für und mit dem Publikum.

Weiter geht die Geburtstagsfeier am Samstag ab 14.00 Uhr mit den Mesumer Feldmäusen auf dem Staelschen Hof. Bis 17.00 Uhr zeigen die Tanzgruppen ein tolles Showprogramm. Die Musiker des „Sound Teams“ treten ab 19.30 Uhr auf. Das Duo ist seit Jahren bekannt und ein Garant für jede Menge Spaß.
Bei hoffentlich fantastischem Wetter geht die Geburtstagsparty auf dem Borneplatz weiter. Die „Funkeys“ rocken ab 20.00 Uhr die Bühne. Dieser Name steht für Blues, Soul, knackigen Rock und groovigen Funk! Die zehn Vollblutmusiker bieten mitreißende Klassiker von James Brown bis zu den Blues Brothers.
Gegen 22.00 Uhr bringen „The german boss & the blood brothers“ den Sound der amerikanischen Rocklegende Bruce Springsteen als Konzerterlebnis auf den Platz.

Neben dem musikalischen Programm steht auf dem Staelschen Hof natürlich der Wein im Vordergrund. Bereits zum elften Mal wird der „Wein des Jahres“, 2013 einRosé, für Rheine gekürt und vorgestellt. Der edle Tropfen kann direkt vor Ort probiert und gekauft werden. Desweiteren lockt eine große Auswahl an exzellenten Weinen aus deutschen Anbaugebieten. Sieben Winzer von der Nahe, aus Franken, Rheinhessen, Baden und der Pfalz freuen sich auf zahlreiche Weinkenner und -freunde.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >