Spaß auf einem Konzert
Noiseporn/Unspalsh/CC0 Creative Commons

Die besten Musikdokus

Verkürze die Wartezeit bis zum nächsten Konzert

Der verschärfte Lockdown geht auch in NRW in die Verlängerung. Die gut ausgestatteten Konzerthallen in Nordrhein-Westfalen bleiben also noch eine ganze Weile leer. Bis die großen Arenen wie die Merkur-Spiel-Arena oder das Palladium wieder mit Leben und Musik gefüllt werden können, kann noch viel Wasser durch den Rhein fließen. Um die Zeit bis zur nächsten Veranstaltung in NRW zu verkürzen und die Lust auf Konzerte und Events zu stillen, hat Dir das NRWHITS Team die besten Musik-Dokumentationen bei den gängigen Streaminganbietern herausgesucht.

Keith Richards – Under The Influence

Das Gründungsmitglied der legendären Rolling Stones gibt spannende Einblicke in sein Leben und das der Band. Der Dokumentarfilm von 2015 fokussiert sich besonders auf die Entwicklung Keith Richards als Songwriter, Gitarrist und Performer. Dabei gewährt die Rock’n’Roll Legende außerdem einen Blick auf die Menschen und Musiker, die ihn seit seiner Kindheit inspirierten.

Zum Stream auf Netflix geht es hier.

Clive Davis – The Soundtrack of Our Lives

Clive Davis mag vielen Jüngeren kein Begriff sein. Jedoch ist er für über 300 Nummer 1 Hits auf der Welt verantwortlich. Davis hat mehr Stars entdeckt, wie kein anderer. Seien es Pink Floyd, Bruce Springsteen oder Aerosmith: Der Film “The Soundtrack of Our Lives” gibt einen schönen, wenn auch sentimentalen Einblick in fünf Jahrzehnte Musikgeschäft.

Den Film kannst Du rund um die Uhr bei Netflix angucken.

Miss Americana – Taylor Swift

Um auch den kleineren Zuschauern gerecht zu werden, gibt es aktuell eine wundervolle Doku über Taylor Swift auf Netflix zusehen. Der ehemalige Country Star, der erst später ins Pop Genre wechselte, lässt die Zuschauer sehr private Einblicke in ihr Leben erhaschen. Mit von der Partie sind außerdem noch Brendon Urie und Panic! At the Disco.

Zum Stream auf Netflix

This Is It

Diese Doku über den berühmten Michael Jackson fasst mehr als 100 Stunden Videomaterial zwischen April und Juni 2009 zusammen. Hauptsächlich dreht sich die Doku um die Vorbereitung für seine ausverkaufte Show in der Londoner O2 Arena. Da der King of Pop kurz nach den Aufnahmen, am 25. Juni 2009, verstarb, sind hier Gänsehaut-Momente vorprogrammiert.

Die Musikdoku über den King of Pop kannst Du bei Amazon Prime ausleihen.

Pavarotti

Da auch die Opernhäuser in NRW noch geschlossen bleiben, darf etwas Klassisches in dieser Auflistung nicht fehlen. Und diese Doku hat es in sich: Kein geringerer als Star-Regisseur und Schauspieler Ron Howard zeichnet sich für diesen Film verantwortlich. Spannende Einblicke in das Leben von Luciano Pavarotti erhältst Du hier.

Depeche Mode: Spirits in the Forest

Zwar gaben Depeche Mode erst 2018 ein Konzert in der Kölner Lanxess-Arena, echte Fans werden die Band aber garantiert schon vermissen. Dieser Konzertfilm lässt nur gute Erinnerungen hochkommen: Seht die britische Top-Band bei ihrem letzten Auftritt der Global Spirit Welttournee in der Berliner Waldbühne.

Jetzt zum Stream.

Weil du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour

Für alle Düsseldorfer Lokalpatrioten und Fans der Band: Es ist derzeit sehr unwahrscheinlich, dass am Rosenmontag wieder mit der berühmtesten Punk-Band aus NRW in der Altstadt gefeiert werden kann. Diese Doku nimmt Dich noch mal mit auf die „Laune der Natour“. Filmemacher Cordula Kablitz-Post und Paul Dugdale haben exklusive Einblicke erhalten.

Jetzt auf Amazon Prime angucken

Bis die Ausflugsziele in NRW wieder mit spannenden Konzerten und Musikveranstaltungen vor die Haustür locken wünscht Dir das NRWHITS Team viel Spaß mit Deinen heimischen Konzert-Erlebnissen. Bleib gesund und halt die Ohren steif.


21. January 2021