weihnachten-im-koelner-dom

Feier mit Deinen Liebsten Weihnachten im Kölner Dom

Alle Jahre wieder feiern zahlreiche Gläubige und Familien Weihnachten im Kölner Dom. Das größte Gotteshaus Nordrhein-Westfalens lädt am 24. Dezember zu einem gemeinsamen Gottesdienst ein, um in feierlicher Atmosphäre der Ankunft Jesu Christi zu gedenken.

Bereits in der Adventszeit erstrahlt der Kölner Dom in weihnachtlichem Glanz. Unzählige Kerzen und Tannenzweige zieren bereits mehrere Wochen vor Heiligabend das um 300 nach Cristus errichtet Bauwerk im gotischen Stil. So sollten auch Besucher des Weihnachtsmarkts am Kölner Dom es nicht verpassen dem Kölner Wahrzeichen einen Besuch abzustatten.

Weihnachtsversper, Orgelmusik und Christmette

An Heiligabend hast Du die Chance zusammen mit Deinen Liebsten an den heiligen Messen teilzunehmen. Diese finden über den gesamten Tag verteilt statt und sorgen für besinnliche Stimmung. Traditionell startet um 12:00 Uhr das Mittagsgebet mit anschließender Prozession. Weiter geht es um 17:00 Uhr mit einer Weihnachtsversper, die vorallem bei Familien mit Kindern großen Anklang findet. Um 23:30 Uhr wird es musikalisch mit Orgel-, Bläser- und Chormusik. Natürlich erwartet die Gäste pünktlich zu Mitternacht auch eine traditionelle Christmette.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >