schwerter-kleinkunstwochen

Die Schwerter Kleinkunstwochen laufen unter dem Titel: “Illustre Gestalten und sanfte Verführer”.

Bereits seit über 20 Jahren präsentieren Künstler verschiedener Genres ihr Können. Dem Besucher wird ein abwechslungsreiches Programm von Kabarett über Theater bis hin zur Akrobatik geboten.

Mit dem diesjährigen Motto “Illustre Gestalten und sanfte Verführer” wird auf die Verführungen im Alltag angespielt, denen wir nicht nur ständig ausgesetzt sind, sondern derer wir uns auch häufig bedienen. Die sanften Verführer der Kleinkunstwochen sind unter anderem das französische Duo DUEL, die mit einer Art musikalischem Slapstick unterhalten, der Kabarettist Timo Wopp und die Schweizer Theatercompagnie Tr`espace, die mit einer Mischung aus Tanz, Diabolo und Objekttheater die Bühne beleben. Den Abschluss bildet die Verleihung des Schwerter Kleinkunstpreises an die A-capella Gruppe “The Magnets”.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >