schlager-tanz-und-1-000-traeume

Das Theater an der Niebuhrg führt die Besucher in der neuen Produktion “Schlager, Tanz und 1.000 Träume” durch vier Jahrzehnte. Nach den erfolgreichen Shows “Toast Hawaii” und “Schlager lügen nicht” reist das Ensemble diesmal mit den Zuschauern von den 50er Jahren bis in die Gegenwart der Schlagerwelt.

Schlager, Tanz und 1.000 Träume

Das Stück “Schlager, Tanz und 1.000 Träume” handelt von einem Ehepaar, ihrem Sohn und dessen Freundin. Als der Ehegatte den Hochzeitstag vergisst und der Sohnemann streit mit seiner Freundin hat, scheint es, als könnte es nicht schlimmer kommen. Doch wie das Schicksal so spielt werden die vier Protagonsiten dank einer defekten Tür im Keller eingeschlossen. Zwischen alten Fotoalben, Schallplatten und Erinnerungen erlebt die Familie eine besondere Reise in vergangene Tage.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >