ruhrtriennale

Ruhrtriennale – Festival der Künste

Musik, Tanz, Theater, Performance und bildende Kunst in den ehemaligen Industriehallen des Ruhrgebiets: das ist die Ruhrtriennale. Das Festival findet wie im letzten Jahr unter der Leitung des niederländischen Regisseurs Johan Simons statt.

Die Jahrhunderthalle Bochum, das Welterbe Zollverein Essen und der Landschaftspark Duisburg­Nord sind nur einige der spektakulären Aufführungsorte. Neue Musiktheaterkreationen und Konzerte mischen sich hier mit innovativem Elektro­Pop, Schauspiel steht neben Videokunst, Installationen treffen auf zeitgenössischen Tanz.

Ein besonderes Highlight ist die Filminstallation “Manifesto” vonKünstler Julian Rosefeldt mit Darbietungen der australischen Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >