revierkunst

Herausragende Künstler aus dem Ruhrgebiet präsentieren zum dritten Mal ihre Arbeiten. Schauplatz ist diesmal der historische Katholikentagsbahnhof in Bochum.

Künstler, Sammler, Galeristen und Kunstinteressierte treffen hier in stimmungsvollem Ambiente zusammen. Die teilnehmenden Künstler bewerben sich auf den Revierkunstpreis, der mit 1.000 Euro dotiert ist. Jeder Besucher hat die Möglichkeit, für seinen Favoriten zu stimmen. Die Preisverleihung findet am Sonntag als Abschluss der Ausstellung statt.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >