quirinus-mittelalter-markt

Auf dem Quirinus Mittelalter-Markt begenen die Gäste Handwerkern, Händlern, Musikern und Rittern aus längst vergangenen Tagen. Auf dem Freithof wird die Zeit um einige Jahre zurück gedreht und ein mitteralterliches Fest gefeiert.

Hier finden die Besucher zahlreiche Stände mit Kunsthandwerk, altertümlichem Werzeug und Speis und Trank. Namensgebend für das Fest ist der stadteigene Schutzpatron, der zudem Schutzheiliger der Ritter, Reiter und Pferde ist. Daher findet am Sonntag auch eine Pferdesegnung mit eigener Pferdeprozession statt.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >