psd-bank-kino

Die Seebühne im Dortmunder Westfalenpark wird auch diesen Sommer wieder zum Kinosaal unter freiem Himmel.

Hier werden aktuelle Hollywood-Blockbuster und deutsche Produktionen auf die Leinwand projiziert. Mit dabei sind zum Beispiel: die Actiongranate “Mad Max: Fury Road”, “Honig im Kopf” von Til Schweiger, das Tim Burton-Drama “Big Eyes”, die Dokumentation “Cobain” über den Nirvana-Frontmann sowie das Christopher-Nolan-Epos “Interstellar”.

Der Eingang erfolgt über die Buschmühle 3 ab 18 Uhr. Der Film beginnt jeweils bei Einbruch der Dunkelheit, um die bestmögliche Bildqualität zu gewährleisten, das heißt gegen 22 Uhr im Juli und gegen 21.30 Uhr im August. Speisen und Getränke dürfen nicht mitgebracht werden, können aber vor Ort erworben werden – natürlich gehört Popcorn dazu. Hunde sind übrigens erlaubt, solange sie die anderen Besucher nicht stören.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >