poetry-slam

Gesucht wird zum bereits achten Mal der Herr oder die Frau der Worte.

Alle teilnehmenden Slammer haben maximal 10 Minuten Zeit, ihre kleine Geschichte, Anekdote oder wortwitzigen Reim vorzutragen. Hilfsmittel wie Musik oder Requisiten sind dabei nicht erlaubt.

Am Ende des wilden Wortgefechts entscheidet das Publikum über den Sieg und votet mit Stimmzetteln für den besten Kurzvortrag des Abends.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >