opladener-bierboerse

Die Opladener Bierbörse ist seit 1987 der Vorreiter des allseits beliebten Bierfestes und genießt bei Bierfreunden Kultstatus. Von Freitag bis Montag kann auf NRWs ältester Bierbörse probiert, gefeiert und getrunken werden.

Opladener Bierbörse – Älteste Bierbörse NRWs

Auf dem weitläufigen Wiesengelände an der Wupper entsteht an den Veranstaltungstagen ein idyllisches Paradies für Fans des Lieblingsgetränks der Deutschen. Pro Jahr pilgern mehr als 200.000 durstige Gäste zur Opladener Bierbörse, um die mehr als 1.000 Biersorten aus der ganzen Welt zu verkosten. Über 100 Ausschank- und Imbissstände versorgen ihrer Kundschaft mit ihren Gerstensäften und leckeren Speisen.

Die Mischung aus riesigem Outdoor-Biergarten in Kombination mit dem abwechslungsreichen Bühnenprogramm, bietet eine einzigartige Atmosphäre. Mit diesem Charme lockt das Fest alljährlich Jung und Alt auf den Festplatz. Der Auftritt von “Guildo Horn & die Orthopädischen Strümpfe” am Montagabend bildet das traditionelle Highlight der Veranstaltung.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >