nikolausfahrt-selfkantbahn

Mit der letzten verbleibenden schmalspurigen Dampfkleinbahn in Nordrhein-Westfalen geht es von Geilenkirchen nach Gangelt – und auf dem Weg schaut sogar der Nikolaus vorbei.

In einer prächtigen Kutsche kommt er angereist und besteigt in Gesellschaft von Knecht Ruprecht den Zug. Dann geht die Fahrt mit viel Damp weiter, während der Nikolaus die kleinen Zugreisenden beschert. Für die Erwachsenen gibt es Kaffe und Glühwein im Buffetwagen.

Während dem 40-minütigen Aufenthalt gibt es eine kleine Nikolausfeier im beheizten Festzelt, bevor es dann wieder zurück nach Geilenkirchen-Gillrath geht.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >