kunstsommer-arnsberg

“Platz nehmen – Raum greifen” lautet das diesjährige Motto des Kunstsommers, bei dem mehr als 50 Künstlern und Dozenten in der ganzen Stadt zu abwechslungsreicher und kreativer Unterhaltung einladen.

Dreh- und Angelpunkt des diesjährigen Kunstsommers ist auf dem Neumarkt in der Altstadt zu finden, hier wird eine spannende Installation aufgebaut, die begehbar und labyrinthartig ist. “Betörend”, so der Name des Gebildes, besteht aus fünf Meter hohen Fahnen und einer stützenden Gitterfunktion.

Ob Straßentheater, Open-Air-Kino, Open-Air-Aktionen, Ausstellungen, Konzerte oder Aufführungen – in der ganzen Stadt ist Kultur angesagt. Der Kunstsommer präsentiert eine Vielzahl an Aktionen für Groß und Klein. Auch Workshops zum selber anpacken sind wieder dabei.

Das genaue Programm gibt es hier.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >