kulturtrasse-2017

Die KulturTrasse 2017 verbindet eine der interssantesten Freizeitwege Deutschlands mit der lebendigen Kulturszene. Entlang der 23 Kilometer langen Nordbahntrasse wird eine ganzen Tag lang gefeiert, gestaunt und entdeckt.

Der Freizeitweg zieht sich durch die drei Wuppertaler Stadtteile Vohwinkel, Mirke und Wichlinghausen und erlaubt ungeahnte Einblicke und Perspektiven. Die Besucher können hier am Samstag den Klängen des Wuppertaler Sinfonieorchesters lauschen, den Lichtkünstlern RaumZeitPiraten bei der Arbeit zuschauen oder den 1Live-Programmchef und Autor Jochen Rausch treffen. Die KulturTrasse verwandelt eine alte Bahnstrecke in eine Freizeittrasse, den Bahnhof in eine Utopiastadt und Fabriken werden zu industrillen Schauplätzen für Kunst, Kultur und Spiel.

Die verschiedenen Aktionen finden sowohl drinnen als auch draußen statt und bieten den Besuchern  vielseitige Möglichkeiten. Fortbewegen kann man sich entweder zu Fuß, mit dem Rad oder verschiedenen Bussen.

Bei der KulturTrasse in Wuppertal dabei:

  • Bürgerbahnhof Vohwinkel
  • Café Ada
  • Galerie Hebebühne
  • Wicked Woods
  • Immanuelskirche
  • u.v.m.

 

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >