janine-kunze-ueber-ihr-buch

Im Gloria-Theater in Köln ist Janine Kunze zu Gast! Im Gespräch mit Moderatorin Stefanie Junker, WDR, spricht die Schauspielerin Janine Kunze über ihr Buch „Geschenkte Wurzeln. Warum ich mit meiner wahren Familie nicht verwandt bin.“

Janine Kunze verarbeitet in diesem Buch sehr persönliche Erinnerungen, Erlebnisse und Gedanken. Als Baby wurde die Schauspielerin von ihrer Mutter weggegeben und wuchs bei einer Pflegefamilie auf. Ihre Mutter trat zwar immer mal wieder in ihr Leben, aber ihre Pflegefamilie wurde zu ihrem Fels, zu ihrer wahren Familie. Ihre Kindheit und Jugend sind von dem Wunsch geprägt, durch Adoption endgültig ihrer Familie anzugehören, was aufgrund der Weigerung der leiblichen Mutter erst mit Vollendung des 18. Lebensjahres gelingt. Janine Kunze spricht über Mütter, Töchter, identität und Familienbande.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >