jan-vogler-martin-stadtfeld

Martin Stadtfeld begeisterte das Publikum von Johannisberg International 2009 mit seiner Interpretation von zwei Bach-Klavierkonzerten.

Jetzt ist er zurück und präsentiert gemeinsam mit Jan Vogler wiederum Bach und die mitreißende Cellosonate von Schostakowitsch.

Die New York Times bewunderte Jan Voglers „lyrisches Gespür“, das Gramophone Magazine lobt seine „schwindelerregende Virtuosität“ und die Frankfurter Allgemeine Zeitung attestiert ihm die Gabe, „sein Cello wie eine Singstimme sprechen lassen zu können“.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >