herner-spielewahnsinn

Bei der großen Spielemesse im Herner Kulturzentrum kommen große und kleine Spieler auf ihre Kosten.

Die Kooperation zwischen dem LWL-Museum und dem Kulturzentrum verspricht  Spielspaß und Lernen der anderen Art. Hier werden auf dem Spielbrett Turniere ausgefochten oder bei der Westdeutschen Memorymeisterschaft die Spieler angefeuert.

Am Samstag steht “7 Wonders: Die Deutsche Meisterschaft” im LWL-Museum auf dem Programm. Ein umfassender Einblick in die Archäologie der Region liefert die wissenschaftlichen Hintergründe für das Spielbrett. Dort entstehen vor allem die sieben Weltwunder, aber auch Städte in verschiedenen Epochen der Antike müssen spielerisch verwaltet werden. Dabei wird gehandelt und gewirtschaftet, aber auch Kriege ausgefochten.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >