hagener-kurzfilmfestival

Nach den beeindruckenden Erfolgen in den letzten beiden Jahren ist es wieder soweit! “Eat My Shorts”, das Hagener Kurzfilmfestival, präsentiert zum dritten Mal anspruchsvolle Kurzfilme und einer hochkarätige Jury. 

Die Regionen rund um den Ruhrpott und des Sauerlandes sind bekannt für ihre Industrie, ihr Gewerbe und ihr Handwerk! Oder: Fleiß, Schweiß, Wälder und Curry-Wurst. Mal ganz grob zusammengefasst. Ein Handwerk, was dabei bisher eher wenig Beachtung gefunden hat, ist das des Filmemachens! Diese “Shorts” sind Kurzfilme, die gezeigt werden wollen! Skurril, abwechslungsreich, verwirrend, kreativ und lustig.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >