haensel-und-gretel-musical

Das Familien-Musical „Hänsel und Gretel” der Kleinen Oper Bad Homburg ist eine kindgerechte Bearbeitung der klassischen Märchenoper.

Der romantische Stoff wurde für Kinder verkürzt und zu einem lebendigen, kurzweiligen Musical umgearbeitet – mit farbenfrohen Kostümen, einer ausgefallenen Bühnenausstattung, Licht- und kleinen Pyrotechnik-Effekten.

Die Geschichte, die erzählt wird, hält sich ziemlich genau an das Märchen der Brüder Grimm –die Eltern sind allerdings ein bisschen freundlicher als im Original. Natürlich fehlen auch die bekannten Lieder wie “Suse, liebe Suse…“ und “Brüderchen komm tanz mit mir …“ nicht. Die böse Hexe selbst lockt die Kinder zum Hexenhaus und dann wird es turbulent. Da versucht der leider etwas tollpatschige Pianist, ins Geschehen einzugreifen – und wird von der Hexe kurzerhand in einen Raben verwandelt. Ein verzauberter Kater schleicht ums Hexenhaus und hilft den Kindern mit List und Tücke.  Zum Schluss gibt es natürlich ein Happy End, der Vater findet seine Kinder heil wieder und Hänsel einen … – aber das soll an dieser Stelle noch nicht verraten werden.

Musikalische Unterstützung bekommt die Kleine Oper Bad Homburg bei ihrer unterhaltsamen Inszenierung vom Orchester der Städtischen Musikschule Hamm unter der Leitung von Bernd Smalla.
 

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >