china-light-festival

China Light-Festival erleuchtet die Nacht

Im Kölner Zoo ist das China Light-Festival bis Anfang Januar in vollem Gange. Kunstvolle Objekte wie Drachen, Tiere, Pflanzen und Lampions erleuchten nach Einbruch der Dunkelheit das gesamte Areal. Insgesamt 46 Lichtensembles im asiatischen Stil sorgen hier für eine einmalige Atmosphäre.

Showeinlagen aus dem Land der Morgenröte

Jeden Abend sorgen chinesische Artisten und Kunsthandwerker für stilechte Unterhaltung. Auf der Showbühne direkt am Zoo Restaurant verzaubern Tänzer in asiatischen Trachten, Jongleure und weitere Unterhaltungskünstler das Publikum. Dazu erklingt traditionelle Musik.

Jahrtausende alte Handwerkskunst

Eierschalengravuren und Zuckermalerei zählt zu den den Handwerkskünsten, welche im chinesischen Raum seit Jahrtausenden praktiziert wird. Zwischen dem Seelöwenfelsen und dem Elefantenpark haben die Besucher die Chance die außergewöhnlichen Kunstwerke zu bestaunen oder käuflich zu erwerben. Desweiteren sorgt die Gastronomie des Kölner Zoo’s auf dem China Light-Festival für fernöstliche Leckereien.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >