barockarien-und-monologe-zu-kleopatra

Im Rahmen der Ausstellung „Kleopatra. Die ewige Diva“ finden im Forum der Bundeskunsthalle zwei Konzertabende der besonderen Art statt.

Gemeinsam mit dem Zürcher Orchestra La Scintilla, interpretiert die anglo-französische Mezzosopranistin Anna Stephany berühmte Kleopatra-Arien aus Barockopern. Die Konzerte sind eine Collage aus Musik, Gesang und szenischem Monolog. Letzteren übernimmt die Schauspielerin Mechthild Großmann, die durch Mitwirkung u.a. am Staatstheater Stuttgart sowie als Staatsanwältin Wilhelmine Klemm im „Tatort Münster“, Bekanntheit erlangte.

Das Besondere an diesen Aufführungen ist, dass die Gedanken, Gefühle und Sichtweisen Kleopatras im Mittelpunkt des Interesses stehen. Es werden aus ihrer Perspektive die tradierten „Bilder“ hinterfragt.

 

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >