aachener-kunstroute

Ein ganzes Wochenende für Kunstliebhaber.

Die Aachener Kunstroute ermöglicht auch in diesem Jahr wieder allen Kunstbegeisterten einen Einblick in diverse Ausstellungen, denn viele Aachener Museen, Ateliers und Künstlervereinigungen öffnen ihre Pforten. An 35 Stationen sind 75 Aktionen, Vernissagen, Lesungen sowie Musikdarbietungen geplant. Einen Schwerpunkt der Route stellt dabei die “Aula Carolina” in der Innenstadt dar. Vielerorts sind die Künstler selbst anwesend und beantworten die Fragen der Interessierten oder leiten Diskurse. Bei der Kunsttour erlebt der Teilnehmer Kunst zum Greifen nah.

Der Besuch von mindestens vier Stationen ermöglicht die Teilnahme an einem Gewinnspiel, bei dem man Kunstwerke, Druckgrafiken oder Kunstkataloge mit nach Hause nehmen kann – es lohnt sich.

Das komplette Programm ist auf der angegebenen Homepage ersichtlich.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >